FAQ – Häufige Fragen

Durchsuchen Sie die FAQ direkt …

… oder stöbern Sie in den verschiedenen Kategorien:

Bieten Sie auch Randlosdruck an?

Nein.

Und das aus gutem Grund: Randlosdruck bedeutet, dass technisch bedingt ein wenig Tinte auch über den Rand hinaus in den Auffangfilz gedruckt wird. Das kann dazu führen, dass der nächste Druck auf der Rückseite möglicherweise eine Verschmutzung davon trägt.
Wir möchten aber jedem Künstler auch eine perfekte Rückseite bieten.

Informationen zu den einzuhaltenden maximalen Druckflächen bzw. Rändern finden Sie hier.

Meine Druckdateien entsprechen bereits den Dateivorgaben von Digital Darkroom Berlin, die Preisliste habe ich gelesen und ich weiß, auf welchem Papier ich drucken lassen möchte. Was ist der nächste Schritt?

Druckauftrag

Sie wissen genau, was Sie drucken möchten? Dann senden Sie uns Ihre Daten bitte per Wetransfer oder Dropbox (Bitte nicht Google Drive verwenden!) und Ihre Anfrage per E-Mail. Sie erhalten dann von uns ein Angebot und nachfolgend eine Rechnung. Letztere können sie per Vorab-Überweisung oder per PayPal begleichen. Danach starten wir mit dem Druck. Abholung ist i. d. R. 24 h bis 36 h nach dem Druck. Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Mindestbestellmengen

Bitte beachten Sie die Mindestbestellmengen (siehe Preisliste).

Dateispezifikationen

Gelieferte Dateien müssen in ihren technischen Eigenschaften (Profil, Auflösung, Maße, Beschnitt etc.) übereinstimmen mit den Dateivorgaben. Für fehlerhafte Drucke aufgrund falscher Dateieigenschaften (z. B. Größe, Auflösung, Ränder, mangelhafte Retusche) übernimmt Digital Darkroom Berlin keinerlei Haftung.

Sollten wir noch Fragen zum Auftrag haben, melden wir uns in jedem Fall bei Ihnen.